Flunkyball – Turnier 2018

Einladung zur 3. offenen Flunkyball-Meisterschaft am 10. Mai (Vatertag)

Nach dem überwältigen Zuspruch zur Flunkyball-Meisterschaft 2017, an der 26 Teams teilgenommen und das Team „Working Team“ den Titel errungen haben , laden wir auch für dieses Jahr erneut zu Flunkyball um die Krone der Stadtmeisterschaft ans Mainufer!

Veranstaltungsort ist der Grünstreifen am Main auf der Nordseite unter der Friedensbrücke (zwischen Westhafen Tower und Skaterbahn). Erster Anwurf ist um 15:02 Uhr. Für Musik und Grill wird gesorgt

Gespielt wird im KO-System, Platz 3 wird in einem „kleinen Finale“ ebenfalls ausgespielt. Es gelten die üblichen Turnierregeln (http://www.flunkyball-deutschland.de/4.html). Dem Siegerteam winken Ruhm, Ehre und natürlich auch ein Preis!

Ob PARTEI-Mitglied oder nicht, jeder ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Also, schnappt euch zwei Freunde und drei Bier (0.5l) und stellt ein Team auf! Wir bitten um Voranmeldung unter diesem Beitrag.

Denkt daran, genug Spielmaterial für mehrere Runden mitzubringen – 0,5l-Dosen mit entweder Bier oder anderem Alkohol, solange mindestens 4.9 Umdrehungen drin sind. Wir werden selbstverständlich vor Ort eine Reserve haben, aber wer auf Nummer sicher gehen will, versorgt sich selbst.

Für alle, die Flunkyball nicht kennen, empfehlen wir Google oder Wikipedia.

 

Anmeldung

Bitte meldet Euer Team hier direkt an. Gespielt wird in 3er Teams.

 

Veröffentlicht unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Tipp des Tages

Die Wohnung bleibt beim Bohren von Dübellöchern staubfrei, wenn Sie die Wand vorher in den Garten tragen.

Wir @ Die FRAKTION: DIE FRAKTION

Etatanträge im Kulturausschuss: „Koalition setzt Anregung der FRAKTION um“

„Gerade jetzt, da sich die sPD (mit kleinem „s“) wieder als soziale Partei profilieren will, schafft die Sozialdemokratie es noch nicht einmal auf lokaler Ebene, ihre Beschäftigten angemessen zu entlohnen. Wir sehen da ein großes Glaubwürdigkeitsproblem!“

Einhausung A661 – „Brauchen dringend einen Beschluss“

Die Stadtverordneten der Stadt Frankfurt am Main wurden am Montag vom Stadtplanungsamt zu einem Expertenhearing zur Einhausung der A661 zwischen Friedberger Landstraße und Seckbacher Landstraße eingeladen. Die vorgetragenen Ergebnisse haben DIE FRAKTION – den Zusammenschluss von Die PARTEI, Piratenpartei und Freie Wähler im Römer – dazu bewegt, das Thema erneut auf die Tagesordnung des Stadtparlaments […]

Reden der Politiker: Transparenz durch Aufnahmen

Während jeder Plenarsitzung des Frankfurter Stadtparlaments werden die Reden der Kommunalpolitikerinnen  und -politiker mittels eines Audiostreamsüber die Homepage der Stadt Frankfurt ausgestrahlt. Bei den nicht selten sechsstündigen Sitzungen der Parlamentarierinnen und Parlamentarier, kann es zuweilen dauern, bis das Thema von Interesse an der Reihe der Tagesordnung ist. Entsprechend niedrig sind die Zugriffszahlen auf den Stream. […]

WLAN in Schulen: „Weber hat kein Konzept“

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_row _builder_version=“3.0.48″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text _builder_version=“3.0.74″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“] Für Thomas Schmitt (Freie Wähler) hat Bildungsdezernentin Sylvia Weber kein belastbares Konzept, weshalb sie sich hinter Scheinargumenten versteckt. Nach monatelangem Streit zwischen CDU und SPD präsentierte die Regierungskoalition Ende des vergangenen Jahres einen Modellversuch als großen Durchbruch. Zunächst sollen 29 […]

Organspendeausweise in Bürgerämtern

In Deutschland sterben zu viele Menschen, während sie auf ein Spenderorgan warten. Das möchte DIE FRAKTION ändern.