Wahlprogramm Kommunalwahl 2021

Liebe Wähler*innen, Sympathisant*innen, Querulant*innen und Steuerzahlende!

Die PARTEI Frankfurt tritt zur Kommunalwahl am 14.03.2021 an. In monatelanger Detailarbeit haben unsere klügsten Köpfe (m/w/d) ein Wahlprogramm entwickelt, mit dem wir das Stadtparlament und diverse Ortsbeiräte stürmen werden. Es ist ein Programm mit MEHR für alle!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Finden Sie nicht auch, dass Frankfurt mehr verdient? 
Mehr Geld, mehr Sicherheit und mehr als schwarzrotgrünen Koalitions-Stillstand?
Dann wählen Sie am 14. März Die PARTEI, denn wir fordern von ALLEM mehr*!

  1. Die scheiß Mieten sind zu hoch! Die Antwort ist: mehr Beton.
  2. Frankfurt verdient mehr Feiertage: Der 19. Mai wird Tag der Eintracht
    mit großem Stadtgeläut um 22:02 Uhr.
  3. Mehr SUV-freundlicher ÖPNV: Schiene frei für Straßenpanzer.
  4. Wir machen Frankfurt zur Hansestadt. Piraten verbieten! Main vertiefen! Osthafen bleibt! Mehr Fischbrötchen!
  5. Frankfurt bekommt mehr Agrarindustrie. Serverfarmen fördern!
  6. Mehr Stadt: Abriss der „neuen Altstadt“ nach Dresdner Vorbild und Bau der „alten Neustadt“.
  7. Verkehr ist keine Einbahnstraße. Der Römer wird wieder zum Parkplatz, auf der Zeil fahren wie früher Autos. Mehr #Verkehrswendewende
  8. Mehr Kriminalität wagen: Wir holen VW nach Frankfurt und werden wieder Hauptstadt des Verbrechens. #AutostadtFrankfurt
  9. AWO: ist uns zu billig.

*2x mehr als die cDU, 1,5x mehr als die sPD, 10x mehr als die F.D.P. sowie die Hälfte der „Grünen“.

 

Sie wollen weitere Argumente – ein ersthaftes Wahlprogramm, an diesem Sie unsere Arbeit messen können? Wir haben für Sie das dickste und ehrlichste Wahlprogramm aller Politikanbieter:innen in Frankfurt erstellt (Vgl.:  Die PARTEI: 164 Seiten, Linke: 141 Seiten, „Grüne“: 138 Seiten, cDU: 100 Seiten,fdp: 83 Seiten, „a“fd: 46 Seiten, sPD: 15 Seiten).

Unser komplettes Wahlprogramm als PDF (164 Seiten) zum Download.


Tipp des Tages

Wenn man zu viel kochendes Wasser aufgesetzt hat ist das kein Problem: einfach die Reste einfrieren das nächste Mal verwenden.