Feldmann oder Weyland – IHR habt bzw. Euer Geld hat die Wahl.

Kaufen Sie Ihren Kandidaten ganz einfach ins Amt!
Zum 2. Mal haben auch Bürger außerhalb Frankfurts die Möglichkeit, die Stichwahl zu beeinflussen.
Der Meistbietende unserer Ebay-Auktion entscheidet welche Wahlempfehlung unser #OBderZukunft, Nico Wehnemann, seinen 2.097 WählerInnen geben wird. Das wird extrem Wahlentscheidend sein und darum auch für den Höchstbietenden nicht billig.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Neuer Vorstand gewählt

Am 24. Februar 2018 fand der erste PARThai-Tag im ThaiTime in der Mainzer Landstraße statt. Unter fulminanten Applaus und grünem Kokoscurry-Regen wurden der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt. Mit diesem Vorstand schaffen wir die Landtagswahl!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


No mohr rassism!

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Frankfurterinnen und Frankfurter,
 
als Ihr künftiger Oberbürgermeister und geliebtes Stadtoberhaupt musste auch ich in den letzten Tagen mit stetig wachsender Sorge die doch teilweise sehr unsachlich geführte Diskussion um die Umbenennung der sogenannten „Mohren“-Apotheken mitverfolgen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Umfrage zur Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt (Stand 05.02.2018)

Nachdem der #Opferbürgermeister und #OBerstKlein, Volker Klein, vor Kurzem eine Umfrage* zur Oberbürgermeisterwahl veröffentlicht hat, haben wir nun eine zweite Umfrage erstellen lassen. Diese sieht unseren Oberbürgermeisterkandidaten und #OBderZukunft (Nico Wehnemann) klar auf Platz 1, relativ dicht gefolgt von Ming Yang, der aus Frankfurt am Main ein „Frankfurt am Ming“ machen und damit Frankfurt „Heim ins Chinesische Reich“ führen möchte. 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebes Stimmvieh, liebe MitgliederX,

2018 findet, auf unser Geheiß hin, eine Landtagswahl in Hessen statt. Wir sind uns sehr sicher endlich an die Macht zu gelangen und Hessen mit Herz und Sachverstand kaputtregieren zu können.

Damit dies gelingt sind jedoch noch einige Formsachen zu klären. Wir brauchen zum Beispiel demokratisch gewählte Direktkandidaten. 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Unmoralischem Angebot: Kommen Sie zu uns, Frau Dorn (SPD)!

Die PARTEI mit „unmoralischem Angebot“: Kreisverband bietet Stadtverordneter Dorn (SPD) Partei-Wechsel an.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Kneipencasting! Wir suchen neues Stammlokal

Wer PARTEI-Wirt wird, wird reich!
Ist deine Kneipe stark genug? Die PARTEI Frankfurt sucht ein neues Stammlokal!

Du bist Kneipenwirt in Frankfurt? Du willst Deiner liebsten Absteige dringend nötige Kundschaft verschaffen? Dann ist das Deine Chance: Die PARTEI Frankfurt sucht mit sofortiger Wirkung eine neue Lieblingskneipe. Bewirb Dich jetzt zum großen PARTEI-Kneipencasting!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Wir holen den nächsten G20-Gipfel nach Frankfurt!

+++ Frankfurt soll sich für den nächsten G20-Gipfel bewerben +++
+++ Die PARTEI stellt Antrag im Stadtparlament +++

Die PARTEI wird in die FRAKTION-Fraktion einen Antrag einbringen, der nach der Sommerpause im Stadtparlament zur Abstimmung stehen soll. Die Stadt Frankfurt solle sich nicht nur als Austragungsort für die EM 2024,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Der Ortsverband hat einen neuen Vorstand!

Am 24.06.2017 traf sich der gesamte Ortsverband zur Mitgliederversammlung. Nach brillianten und mitreißenden Reden des bisherigen Vorstands schritten wir alsbald zur Wahl und können nur freudig verkünden, dass der Ortsverband einen neuen Vorstand hat!

  • 1. Vorsitzende: Alix Schwarz
  • stellv. Vorsitzender: Falko Görres
  • Schatzmeister: Casimir Buck

Wir freuen uns darauf,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Neuer Vorstand gewählt

Unter dem Jubel der anwesenden Gäste und Mitglieder wurde am 24. Juli 2017 ein neuer Kreisvorstand gewählt. Gewählt wurden (von links nach rechts): Jens Wendt (Beisitzer), Edna Grewers (Beisitzerin), Jan Steffen (Schatzmeister), Alix Schwarz (stellvertretende Vorsitzende) und Nico Wehnemann (Vorsitzender). Weiterhin wurde am KreisPARTEItag der Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl gewählt (Nico Wehnemann).

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Wir @ Die FRAKTION: DIE FRAKTION

Radentscheid soll unzulässig sein

Am Montag schrieb ich die für den Radentscheid Frankfurt zuständigen Stadträte an. Ich fragte wo es hängt und wann die Bürger darüber entscheiden können. Die Antwort von Verkehrsdezernent Klaus Oesterling deckt sich mit den am gleichen Tag erschienenen Presseberichten, bis auf den Hinweis dass er mir nicht sagen dürfe wo es hängt. Die Frankfurter Rundschau […]

Aktuelle Stunde zum Thema Brandanschläge auf linke Zentren, rede von Nico Wehnemann vom 13.12.2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen, lieber Herr Vorsteher! Das Thema brennt uns allen unter den Nägeln. Draußen brennen auch Teile der Liegenschaften autonomer Wohn- und Kulturprojekte im Frankfurter Stadtgebiet. Laufende Polizeiermittlungen hin, nachgewiesener politischer Hintergrund her, die Sprecherinnen und Sprecher der autonomen Projekte haben recht, meine Damen und Herren, wenn sie einen Zusammenhang zwischen den unsäglichen […]

Rede von Nico Wehnemann zum Thema Digitalisierungsstrategie vom 13.12.2018

01000110 01010101 01000011 01001011 01011001 01001111 01010101 00100001

Antrag: Autofreies Bahnhofsviertel

Die DIE FRAKTION, Fraktion aus Die PARTEI, Piraten und Freie Wähler, greift mit einem Antrag an die Stadtverordnetenversammlung eine Anregung des Ortsbeirates 1 an den Magistrat zum Thema „Autofreier Sonntag im Bahnhofsviertel“ auf, die mit breiter Mehrheit im Ortsbeirat verabschiedet wurde und aus einer Vorlage des Ortsbeirats Max Klöckner (Die PARTEI) hervorgegangen ist.  „Wir unterstützen das […]

Antrag: Strukturwandel bei Umgang mit Extremismus  in Frankfurter Behörden

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt am Main möge beschließen: Der Magistrat der Stadt Frankfurt entwickelt mittelfristig eine Strategie gegen extremistische, rassistische und menschenfeindliche Positionen innerhalb der eigenen Behörden. Der Magistrat prüft die Umsetzung von Maßnahmen zur Sensibilisierung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinsichtlich extremistischer Äußerungen bei gleichzeitiger Förderung einer kritischen Haltung gegenüber extremistischen Positionen. Der Magistrat […]