Kommunalwahl 2021 – Listenplanung

Kommunalwahlen finden in ganz Hessen am 14.03.2021 statt. In Frankfurt werden die Stadtverordnetenversammlung, die 16 Ortsbeiräte und der Ausländerbeirat für die Dauer von fünf Jahren neu besetzt.

Die PARTEI wird selbstverständlich zu dieser Wahl antreten und wir erwarten, dass wir unsere bisherigen Mandate nicht nur behalten, sondern viele neue hinzugewinnen werden. Du kannst Teil unserer Erfolgsstory werden, indem Du für Die PARTEI kandidierst – ideal, wenn Du alle anderen unwählbar findest: Wähle Dich einfach selbst!

Insgesamt gibt es 414 Mandate zu besetzen. Hole Dir eines davon!

Du kannst kandidieren, wenn Du:

  • die deutsche Staatsbürgerschaft oder die eines EU-Mitgliedsstaats besitzt (sogar nicht-Demokratien wie Ungarn und Polen gelten!), und
  • mindestens 18 Jahre alt bist, und
  • Du zum Wahldatum seit mindestens drei Monaten in Frankfurt wohnst (für die Kandidatur zum Ortsbeirat musst Du auch im entsprechenden Ortsbezirk wohnen)

PARTEI-Zugehörigkeit ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Auch wenn Du kein EU-Bürger bist, kannst Du kandidieren, dann allerdings für den Ausländerbeirat!

Falls Du Interesse hast, für ein oder mehrere Ämter zu kandidieren, fülle das Formular unten aus. Wir kontaktieren Dich dann und klären alles Weitere vor der offiziellen Aufstellungsversammlung, die wahrscheinlich im September oder Oktober stattfinden wird (wenn/falls/sobald Corona es erlaubt).

Der Zuschnitt der Ortsbezirke / Ortsbeiräte

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme und zur möglichen Aufstellung einer Wahlvorschlagsliste für die Kommunalwahl 2021 (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO). Eine über die vorbenannten Zwecke hinausgehende Verarbeitung, insbesondere die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, erfolgt nicht. Nach Abschluss der Listenaufstellung und Kontaktaufnahme werden wir die Daten umgehend löschen. Bei Absenden des Formulares stimmen Sie der Verarbeitung zu. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung.


Tipp des Tages

Fettflecken halten länger, wenn man sie ab und zu mit Butter einreibt.

Wir @ Die FRAKTION: DIE FRAKTION

Etatanträge im Kulturausschuss: „Koalition setzt Anregung der FRAKTION um“

„Gerade jetzt, da sich die sPD (mit kleinem „s“) wieder als soziale Partei profilieren will, schafft die Sozialdemokratie es noch nicht einmal auf lokaler Ebene, ihre Beschäftigten angemessen zu entlohnen. Wir sehen da ein großes Glaubwürdigkeitsproblem!“

Einhausung A661 – „Brauchen dringend einen Beschluss“

Die Stadtverordneten der Stadt Frankfurt am Main wurden am Montag vom Stadtplanungsamt zu einem Expertenhearing zur Einhausung der A661 zwischen Friedberger Landstraße und Seckbacher Landstraße eingeladen. Die vorgetragenen Ergebnisse haben DIE FRAKTION – den Zusammenschluss von Die PARTEI, Piratenpartei und Freie Wähler im Römer – dazu bewegt, das Thema erneut auf die Tagesordnung des Stadtparlaments […]

Reden der Politiker: Transparenz durch Aufnahmen

Während jeder Plenarsitzung des Frankfurter Stadtparlaments werden die Reden der Kommunalpolitikerinnen  und -politiker mittels eines Audiostreamsüber die Homepage der Stadt Frankfurt ausgestrahlt. Bei den nicht selten sechsstündigen Sitzungen der Parlamentarierinnen und Parlamentarier, kann es zuweilen dauern, bis das Thema von Interesse an der Reihe der Tagesordnung ist. Entsprechend niedrig sind die Zugriffszahlen auf den Stream. […]

WLAN in Schulen: „Weber hat kein Konzept“

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.0.47″][et_pb_row _builder_version=“3.0.48″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.0.47″ parallax=“off“ parallax_method=“on“][et_pb_text _builder_version=“3.0.74″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“] Für Thomas Schmitt (Freie Wähler) hat Bildungsdezernentin Sylvia Weber kein belastbares Konzept, weshalb sie sich hinter Scheinargumenten versteckt. Nach monatelangem Streit zwischen CDU und SPD präsentierte die Regierungskoalition Ende des vergangenen Jahres einen Modellversuch als großen Durchbruch. Zunächst sollen 29 […]

Organspendeausweise in Bürgerämtern

In Deutschland sterben zu viele Menschen, während sie auf ein Spenderorgan warten. Das möchte DIE FRAKTION ändern.