Blog-Archive

Hessen wird endlich modern – ein neues Wappen für das Land der Mitte

Die parlamentarische Republik Hessen ist mittlerweile über 70 Jahre alt und präsentiert sich leider nach außen diesem Alter entsprechend altbacken.
Uns, der Partei der extremen Mitte, ist es ein Bedürfnis, dieses Land der extremen Mitte modern und hip darzustellen. Deshalb haben wir keine Kosten und Mühen gescheut,

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Flunkyball – Turnier 2018

Einladung zur 3. offenen Flunkyball-Meisterschaft am 10. Mai (Vatertag)

Nach dem überwältigen Zuspruch zur Flunkyball-Meisterschaft 2017, an der 26 Teams teilgenommen und das Team „Working Team“ den Titel errungen haben , laden wir auch für dieses Jahr erneut zu Flunkyball um die Krone der Stadtmeisterschaft ans Mainufer!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Wechsel im Ortsbeirat 1

Bei der Partei Die PARTEI steht ein personeller Wechsel im Ortsbeirat 1 (Altstadt, Bahnhof, Europaviertel, Gallus, Gutleut, Innenstadt) bevor. Um Kommunalpolitik möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, legt Ortsbeirätin Alix Schwarz ihr Mandat nach gut einjähriger Amtszeit nieder. Für sie rückt Maximilian Klöckner in das Stadtteilparlament nach.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Feldmann oder Weyland – IHR habt bzw. Euer Geld hat die Wahl.

Kaufen Sie Ihren Kandidaten ganz einfach ins Amt!
Zum 2. Mal haben auch Bürger außerhalb Frankfurts die Möglichkeit, die Stichwahl zu beeinflussen.
Der Meistbietende unserer Ebay-Auktion entscheidet welche Wahlempfehlung unser #OBderZukunft, Nico Wehnemann, seinen 2.097 WählerInnen geben wird.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Neuer Vorstand gewählt

Am 24. Februar 2018 fand der erste PARThai-Tag im ThaiTime in der Mainzer Landstraße statt. Unter fulminanten Applaus und grünem Kokoscurry-Regen wurden der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt. Mit diesem Vorstand schaffen wir die Landtagswahl!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


No mohr rassism!

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Frankfurterinnen und Frankfurter,
 
als Ihr künftiger Oberbürgermeister und geliebtes Stadtoberhaupt musste auch ich in den letzten Tagen mit stetig wachsender Sorge die doch teilweise sehr unsachlich geführte Diskussion um die Umbenennung der sogenannten „Mohren“-Apotheken mitverfolgen.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Umfrage zur Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt (Stand 05.02.2018)

Nachdem der #Opferbürgermeister und #OBerstKlein, Volker Klein, vor Kurzem eine Umfrage* zur Oberbürgermeisterwahl veröffentlicht hat, haben wir nun eine zweite Umfrage erstellen lassen. Diese sieht unseren Oberbürgermeisterkandidaten und #OBderZukunft (Nico Wehnemann) klar auf Platz 1, relativ dicht gefolgt von Ming Yang, der aus Frankfurt am Main ein „Frankfurt am Ming“ machen und damit Frankfurt „Heim ins Chinesische Reich“ führen möchte. 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebes Stimmvieh, liebe MitgliederX,

2018 findet, auf unser Geheiß hin, eine Landtagswahl in Hessen statt. Wir sind uns sehr sicher endlich an die Macht zu gelangen und Hessen mit Herz und Sachverstand kaputtregieren zu können.

Damit dies gelingt sind jedoch noch einige Formsachen zu klären. Wir brauchen zum Beispiel demokratisch gewählte Direktkandidaten. 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Unmoralischem Angebot: Kommen Sie zu uns, Frau Dorn (SPD)!

Die PARTEI mit „unmoralischem Angebot“: Kreisverband bietet Stadtverordneter Dorn (SPD) Partei-Wechsel an.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Kneipencasting! Wir suchen neues Stammlokal

Wer PARTEI-Wirt wird, wird reich!
Ist deine Kneipe stark genug? Die PARTEI Frankfurt sucht ein neues Stammlokal!

Du bist Kneipenwirt in Frankfurt? Du willst Deiner liebsten Absteige dringend nötige Kundschaft verschaffen? Dann ist das Deine Chance: Die PARTEI Frankfurt sucht mit sofortiger Wirkung eine neue Lieblingskneipe. Bewirb Dich jetzt zum großen PARTEI-Kneipencasting!

Weiterlesen ›

Veröffentlicht unter Allgemein


Wir @ Die FRAKTION: DIE FRAKTION

Rede von Nico Wehnemann zum Zusammenhang von AfD und Chemtrails

Sehr geehrter Herr Vorsteher, liebe Kollegen! Schön, dass Herr Becker eben noch einmal zu uns geredet hat, der Übervater der Stadtverordnetenversammlung, der neue Gott, Stern am Frankfurter Stadtverordnetenhimmel. Es ist die zweite Rede, die wir hier gehört haben mit einem super belehrenden, überheblichen Unterton. So redet man einfach nicht mit uns. Ich lasse mich hier […]

Ehrenamtliche bekommen den Ehrenbrief des Landes Hessen verliehen

Seit 1973 verleiht der amtierende hessische Ministerpräsident den „Ehrenbrief des Landes Hessen“ an langjährig ehrenamtlich tätige Menschen. Heute erhielten den Ehrenbrief Frau Renate Drüker Frau Edda Reichardt Frau Katharina Schirrmeister Frau Andrea von Popowski Herr Dr. Ingolf Biehusen Herr Otmar Debald Herr Uwe Hofacker Herr Hans-Dieter Lehmann Herr Hans-Günther Neidel Herr Dr. Walter Prinz Herr […]

Umgang der Stadt Frankfurt mit Leiharbeit inakzeptabel

Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main hat in Bezugnahme auf den Antrag NR 447 (2017) – „Auswirkungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes“ – nun in einem Bericht zur Beschäftigung externer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in städtischen Betrieben, wie zum Beispiel den Museen der Stadt Frankfurt am Main, Stellung genommen. Die Antwort des Magistrats offenbart dabei, wie die Stadt […]

Autonomes Caricatura Museum

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt am Main möge beschließen: Der Magistrat der Stadt Frankfurt am Main wird beauftragt, zu prüfen und zu berichten, welcher organisatorischer Schritte die Schaffung eines eigenständigen „Caricatura-Museums“, durch die Herauslösung aus der derzeitigen Verwaltungsgemeinschaft mit dem „Historischen Museum“ bei Beibehaltung des derzeitigen Standortes im Leinwandhaus, bedarf. Der Magistrat möge in diesem […]

Einrichtung eines Akteneinsichtsausschusses zur Frage der Rechenschaftsberichte beim Ring Politischer Jugend (RPJ)

Die Stadtverordnetenversammlung richtet gemäß § 50 Absatz 2 HGO und § 10 Absatz 2 GOS einen Akteneinsichtsausschuss ein. Gegenstand des Ausschusses ist die Feststellung der Zusammensetzung der Rechenschaftsberichte, die die geförderten Institutionen (d.i. Junge Union, Jungsozialisten (Jusos), Junge Liberale, Grüne Jugend) der für den Ring Politischer Jugend (RPJ) zuständigen Stelle in der Verwaltung der Stadt […]